Rehakursplan

MONTAG

Beweglichkeitund Ausdauer

09:30 – 10:30

Rehasport Orthopädie

11:00 – 11:45

Rehasport Orthopädie

16:30 – 17:15

Funktionstraining

17:30 – 18:30

Beweglichkeit und Ausdauer

09:30 – 10:30

DIENSTAG

Beweglichkeitund Ausdauer

10:00 – 11:00

 

Lungensport

11:30 – 12:15

Rehasport Orthopädie

16:00 – 16:45

Rehasport Orthopädie

17:00 – 17:45

Rehasport Orthopädie

19:00 – 19:45

Mittwoch

Rehasport Orthopädie

09:00 – 09:45

 

Lungensport

10:00 – 10:45

Rehasport Orthopädie

11:00 – 11:45

Beweglichkeit und Ausdauer

18:00 – 19:00

DONNERSTAG

Kraftausdauer

09:30 – 10:30

 

Reha- Sport Orthopädie

11.00 – 11:45

Lungensport

16:00 – 16:45

Kraftausdauer

18:00 – 19:00

Rehasport Orthopädie

19:00 – 19:45

FREITAG

Kraftausdauer

10:00 – 11:00

Rehasport Orthopädie

17:00 – 17:45

Samstag

Funktionstraining

11:00 – 12:00

 

Kraftausdauer

10:00 – 11:00

Rehasport Orthopädie

17:00 – 17:45

Orthopädie:

Ist ein Bewegungstraining, welches im Gruppentraining stattfindet. Meist werden Übungen zur Verbesserung der Koordination, Kraft und Beweglichkeit durchgeführt. Das Gruppentraining wird unter der Leitung eines lizenzierten Rehasport-Übungsleiters ausgeübt. Bei einer Rehasportstunde (i.d.R. 45min) können max. 15 Personen teilnehmen. Rehasport wird ausschließlich vom Arzt verordnet und zu 100% von den Krankenkassen bezahlt. Eine Rehasport-verordnung umfasst i.d.R. 50 Übungseinheiten, die innerhalb von 18 Monaten zu absolvieren sind.

Lungensport:

Der Aufbau und Ablauf einer Übungseinheit im Lungensport ist ähnlich, wie beim orthopädischen Rehasport. Innerhalb der Übungseinheit werden Trainingsmaßnahmen variiert und gezielt an die Krankheitssituation der einzelnen Teilnehmer angepasst.

Trainiert und vermittelt werden dabei:

  • Kraft
  • Ausdauer
  • Koordination und Bewegungsabläufe
  • Dehnungsfähigkeit des Brustkorbes
  • Atem- und Entspannungstechniken